Hundephysiotherapie

Die HundePhysiotherapie


Am Anfang einer Physiotherapiestunde steht immer die Befunderhebung Ihres Hundes. Diese umfasst eine Ganganalyse des Hundes, die Palpation (Abtastung) der Muskulatur und am Ende folgt eine neurologische Untersuchung des Hundes. Im Anschluß wird ein individueller Behandlungsplan zur Physiotherapie für Ihren Hund erstellt. Dieser Physiotherapie-Behandlungsplan besteht meist aus 6-10 Behandlungseinheiten. Eine Behandlungseinheit dauert ca. 50 min. - abhängig von der Therapieart und der Mitarbeit des Hundes. Die Anwesenheit des Hundebesitzers bei der Physiotherapiestunde ist ausdrücklich erwünscht!

Der Hundehalter bekommt zusätzlich ein individuell auf den Hund abgestimmtes Aufgabenprogramm mit Übungen für zu Hause mit, welche den Physiotherapieplan positiv bestärken.

Ich freue mich, Sie und Ihren Hund bei mir als Kunde begrüßen zu dürfen.


Therapieformen und Anwendungsgebiete

Massage

Krankengymnastik

Manuelle Therapie

Elektrotherapie

Magnetfeldtherapie

Blutegeltherapie

Wärmeanwendung

Kältetherapie

Geräte-Training

Wellness-Massage

Kneipp'sche Anwendung

Schwimmtherapie

Skeletterkrankungen, Knochenbrüche, alle Formen der Dysplasie wie Hüftgelenksdysplasie (HD), Osteochondrosis disecans (OCD), Wirbelsäulenerkrankungen, usw.

Degenerative Erkrankungen wie Osteoarthrose, Spondylarthrose und Patellaluxation

Neurologische Erkrankungen wie Lähmungen, Nervenerkrankungen, Bandscheibenvorfälle, Cauda-Equina-Syndrom, usw.

Muskelerkrankungen, Muskelverspannungen, -verkürzungen, -arthrophien

Zur Behandlung von Arthrosen, Arthritis, ISG-Blockaden, Bandscheiben und Dysplasien

Lymphsystemerkrankungen wie Ödeme, Wundheilstörung

Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Lungenentzündung

Begleitende Behandlung vor Operationen wie z.B. Muskelaufbau, usw.

Begleitende Behandlung nach Operationen wie Kreuzbandrisse, TEP, Brüche, künstliche Hüftgelenke, Meniskusschäden

Narbenbehandlung, Psychische Störungen von ängstlichen und nervösen Hunden, Geriatrische Behandlung älterer Tiere

Mobile Physiotherapie

Die Therapien finden alle in meiner Physiotherapie-Praxis in Niefern statt. Gerne komme ich auch direkt zu Ihnen nach Hause. Abgesehen von der Schwimmtherapie, ist eine Therapie meistens auch im gewohnten Umfeld des Hundes möglich.


Die Physiotherapie kann den Gesundheits- und Regenerationsprozess des Tieres begleiten und unterstützen, ersetzt jedoch keine professionelle Beratung und Behandlung durch einen Tierarzt!

Nach oben